kunstfeuerwerk

der pflaumenbaum der nachbarn war krank und starb so langsam vor sich hin. ein pilz hat sich im inneren des baumes verteilt. zuerst wollte ich mit einem abschnitt einen stuhl bauen… aber es wollte kein stuhl werden. als ich das begriff wurde ein kunstfeuerwerk daraus.

es darf sich bewegen, man darf es auseinander nehmen, von innen ansehen, verändern. und wenn irgendwann beim letzten umzug kein platz mehr ist kann man es mit draht umwickeln und wie ein schwedenfeuer verbrennen. : )

drehende kunst